Und wenn wirklich mein Leben nicht das richtige gewesen ist?Romanfigur Iwan Iljitsch am Ende seines Lebens

Impressum

 

Gesetzliche Anbieterkennung:

Alexandra Tuschka
Friedensstr. 3
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0163 4804831
E-Mail: alexandra.tuschka@gmx.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 RStV:

Alexandra Tuschka
Friedensstr. 3
01097 Dresden

 

Rechtliche Hinweise zur Webseite:

Alle Texte, Bilder und weiter hier veröffentlichten Informationen unterliegen dem Urheberrecht des Anbieters, soweit nicht Urheberrechte Dritter bestehen. In jedem Fall ist eine Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe ausschließlich im Falle einer widerruflichen und nicht übertragbaren Zustimmung des Anbieters gestattet. Für alle mittels Querverweis (Link) verbundenen Webinhalte übernimmt der Anbieter keine Verantwortung, da es sich hierbei nicht um eigene Inhalte handelt. Die verlinkten Seiten wurden auf rechtswidrige Inhalte überprüft, zum Zeitpunkt der Verlinkung waren solche nicht erkennbar. Verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten ist deren Betreiber. Der Anbieter hat hierzu keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei Bekanntwerden einer Rechtsverletzung wird der entsprechende Link jedoch umgehend entfernt. Soweit die Inhalte auf dieser Seite vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden diese Inhalte umgehen entfernt. Es ist nicht nötig, rechtliche Schritte einzuleiten.

 
Die Wirksamkeit der auf dieser Hompage angebotenen Methode ist schulwissenschaftlich nicht zu beweisen. Sollten Sie an einer Krankheit oder an gesundheitlichen Problemen leiden, sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt oder einen Heilpraktiker aufsuchen. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keine Heil- oder sonstige Wirkung durch meine Dienstleistungen verspreche noch Diagnosen stelle. Die systemische Beratung ersetzt keine Dienste eines Arztes oder Heilpraktikers. Sollten Sie an einer Krankheit leiden oder aufgrund irgendeines Leidens sogar in medizinischer Behandlung sein, so müssen Sie sich die Unbedenklichkeit der beabsichtigen Maßnahme attestieren lassen. Bestehende medizinische Behandlungen dürfen nur nach vorheriger Rücksprache mit dem Arzt unterbrochen werden.

 

Bildnachweis:

http://www.freeimageslive.com/galleries/festive/valentine/pics/lovebirds7025.jpg