Und wenn wirklich mein Leben nicht das richtige gewesen ist?Romanfigur Iwan Iljitsch am Ende seines Lebens

Themen

Die Aufstellungsarbeit bietet viele Zugänge. Neben der "klassischen" Aufstellung der gesamten Familie, können einzelne Personen, Aspekte oder Objekte symbolisiert werden.

Wenn Ihre aktuelle Situation Ihnen zu schaffen macht, ist es sinnvoll, die gegenwärtigen Umstände zu verbildlichen. In solchen Fällen stellen wir nur die betreffenden Personen auf und lassen die Familiengeschichte weitestgehend außer Acht. Nur wenn sich eine Verstrickung mit früheren Generationen offenbart, integrieren wir diese in die Sitzung.

Bei schwierigen Entscheidungen stellen wir die möglichen Optionen mit den zugehörigen Konsequenzen dar; im Falle eines physischen Leidens bietet sich eine Symptomaufstellung an. Je klarer das Thema definiert wird, desto klarer zeigen sich auch die Dynamiken.